Lehre und Vorträge

Schulungen, Workshops, Seminare und Crashkurse für Unternehmen in den Büroräumen der AdS Consulting oder bei den Unternehmen während einer oder als Vorbereitung für eine Projektierung werden kontinuierlich gehalten und können hier nicht alle einzeln separat aufgeführt werden. Nachfolgend die Vorträge und Vorlesungen:


Lehre, Vorlesungen, Vorträge, Seminare und Studienförderungen

Fachoberschule (FOS) Aschaffenburg
Seit 2011 Ausbildungsförderung der Fachoberschule (FOS) Aschaffenburg durch Übernahme von Praktikanten des wirtschaftlichen Zweiges.

Hochschule Aschaffenburg
2011 Betreuung einer Bachelor Abschlußarbeit an der Hochschule Aschaffenburg zum Thema SAP Business One und Auswertungen mit Dashboard Technologien.

Europäische Fernhochschule Hamburg
Von 2003 bis 2004 Lehrbeauftragter der Hamburger Fern-Hochschule im Fachbereich Wirtschaftsinformatik.

IHK Aschaffenburg und Arbeitsamt Aschaffenburg
Von 2001 bis 2003 Zusammenarbeit mit der IHK und dem Arbeitsamt Aschaffenburg bzgl. Beratung, Schulung und Unterstützungsleistungen bei Firmen Neugründungen in der Region Aschaffenburg und Rhein/Main Gebiet.

DAA Alzenau
Von 2000 bis 2002 Weiterbildungen und Seminare in der Informatik bis hin zur Abnahme der Prüfung zum Europäischen Computerführerschein in Zusammenarbeit der DAA Alzenau.

IHK Aschaffenburg von 2000 bis 2003
Berufung in den Prüfungsausschuß der IHK im speziellen Ausbildungsbereich: Informatikkaufmann/-frau und IT-System-Kaufmann/-frau.

Umschulungsmaßnahmen zum Informatikkaufmann in den eigenen Büroräumen der AdS Consulting Aschaffenburg in Zusammenarbeit der DAA Alzenau, dem Arbeitsamt Aschaffenburg und der IHK Aschaffenburg sowie der Berufsschule Aschaffenburg.
Der Unterricht erfolgte über einen Zeitraum von zwei Jahren von 2000 bis 2002 im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme zum Informatikkaufmann. Die inhaltlichen Aspekte der Ausbildung betrafen insbesondere die allgemeinen Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, die allgemeinen Grundlagen der Betriebswirtschaft, Datenbanken, Datenmodellierung, Programmiersprachen, ERP Systeme und Einblicke in das Projektmanagement von IT Implementierungen.

SAP Treasury Forum am 25./26. September 1995 in Düsseldorf
Vortrag und Teilnehmer der Diskussionsrunde zum Thema: Electronic Banking bei der Fa. Würth, Einführung und Erfahrungen

Würth R/3 Kongreß am 28. April 1994 in Künzelsau
Moderation der Veranstaltung und Vortrag zum Thema:
Scheckrücklauf, Zahlungseingang mit DFÜ (Electronic Banking im R/3 System)

Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU)
Gastdozent im Seminar Hauptstudium am 8. November 1994 in Vallendar zum Thema:
Nutzen durch den Einsatz von Standardanwendungssoftware am Beispiel von SAP R/3

Universität Würzburg
Von 1990 bis 1993 Vorlesungen, Kolloquien und Seminare, an der Universität Würzburg im Rahmen der Assistententätigkeit am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik zu den Themen: Einführung in die Wirtschaftsinformatik, Ausgewählte Aspekte des Informationsmanagements, Ausgewählte Aspekte des Datenmanagements, Programmiersprache Cobol mit Übungen. Des weiteren Betreuung von Seminar- und Diplomarbeiten.

Fortbildungen und Zertifizierungen
Schulungen bzw. Seminar zu den Themen:
- Kostenträgerrechnung Kundenauftragsfertigung
- Produktkalkulation
- Ergebnis- und Marktsegmentrechnung
- Business Intelligence: Enterprise Data Warehousing, SAP NetWeaver 2004s BI
- Business Intelligence: Reporting & Query Design
- SAP Business One Sales Training: Mastering Synchronized Customer Engagement Lifecycle

Zertifizierungen:
- Application Consultant Accounting for SAP System R/3
- SAP Presales Consultant Qualification for SAP Business One
- SAP Vertriebsqualifizierung für SAP Business One
- SAP R/3 – Accelerated SAP (ASAP) Consultant System R/3
- Foundation Certificate in IT Service Management (Itil)

Veröffentlichungen
Systementwicklung. Datenmanagement - Basis einer erfolgreichen Informationsverarbeitung, in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 6/1992, S. 307-308.

Konzeptionelle Datenmodellierung, in: DBW - Die Betriebswirtschaft, 5/1992, S. 695-697.

Forschung und Praxis der Wirtschaftsinformatik, Band 2, Datenmodellierung: Vorgehensmodell zur Konstruktion und Einführung einer unternehmensweiten, konzeptionellen Datenstruktur, Würzburg 1993.

Vorgehensmodell für die Einführung von Software, in: Office Management, 1-2/1995, S. 42-45.

Belegloser Bankverkehr bei der Adolf Würth GmbH & Co.KG: Bequeme Verbuchung von Kontoauszügen mit Electronic Banking schafft Freiräume, in: SAPinfo Spezial, 10/1995, S. 32-33.